Karlsruhe begrüßt neue Kollegen aus Ungarn

Die Collatio gratuliert!

Einige Pflegeeinrichtungen, Kliniken und Pflegeheime in Karlsruhe haben die Zeichen der Zeit erkannt und einen großen Schritt gewagt, der Ihnen nun die gewünschte Entlastung ihres Personalstamms einbringt. Insgesamt haben 12 examinierte Pflegekräfte von Anfang März bis Mitte April ein Praktikum in den Karlsruher Einrichtungen absolviert. Hinter all dem steht das Pflegeunternehmen SPPS. Für die notwendige Anerkennung müssen die Kandidaten aus den Europäischen Ländern aktuell ein Deutschniveau von B2 vorweisen. Dies ruft immer mehr Kritik hervor. Das Approbationsverfahren wird so nur unnötig erschwert. Eine Deutschlandweite Senkung des geforderten Niveaus auf B1 wäre die logische Konsequenz. Im Bundesland Hessen ist dies bereits Standard. Hier bekommen Pflegekräfte die Bundesweite Anerkennung Ihres Berufstitels mittels B1. Die Collatio GmbH & Co KG begrüßt diese Ansichten und wünscht den neuen Mitarbeitern aus Ungarn alles Gute bei Ihrem weiteren Berufsweg hier in Baden Württemberg. Wenn Sie für Ihre Einrichtung ebenfalls anerkannte Pflegekräfte und Krankenpfleger für Ihre Einrichtung suchen, dann wenden Sie sich an uns, wir verfügen über zahlreiche Kandidaten aus verschiedenen Ländern.